GEZ-Verdummung pur: Jeder vierte Flüchtling arbeitet

Die Medien flippen total aus: Jeder vierte Flüchtling arbeitet! SO wird suggeriert, dass die Migration ein voller Erfolg sei. In Wirklichkeit aber arbeiten 75...

GEZ-Medien: Unabhängig und nicht einseitig?

Eigentlich sollten die öffentlich-rechtlichen Medien nach den Programmgrundsätzen und der journalistischen Sorgfaltspflicht unabhängig und nicht einseitig berichten - eigentlich … Allgemeine Programmgrundsätze Die öffentlich-rechtlichen (GEZ)-Medien müssen...

Tendenziös und lückenhaft

Ulrich Teusch, Professor für Politikwissenschaft erklärt, welche Faktoren dazu beitragen, dass die Presse von vielen als »Lügenpresse« wahrgenommen wird. Lückenhafte Berichterstattung Die öffentlich-rechtlichen Medien stehen unter...

Ulrich Wickert: »Wir haben den besten Journalismus, den es auf der Welt gibt«

Der frühere Tagesthemen-Frontmann ist ein unerschütterlicher Verfechter der GEZ-Medien. Für ihn ist unser Journalismus der beste der Welt und der Vorwurf »Lügenpresse« hätte sich...

ZDF: Eigene Seite für seine Falschmeldungen

Die anhaltende »Lügen- und Lückenpresse«-Diskussion geht auch am ZDF nicht spurlos vorüber. Der Sender veröffentlicht seine eigenen Falschmeldungen auf seiner Homepage, verpasst aber eine...

Flüchtlingsschiff Aquarius: Tagesschau fällt auf spanischen PR-Trick herein!

Was verschwiegen wird: Die meisten der angekommenen Flüchtlinge werden nicht in Spanien Asyl beantragen, sondern weiter ins »gelobte Land« nach Deutschland ziehen. Doch unsere...

Rundfunkrat lehnt massenweise Programmbeschwerden ab!

Machen Programmbeschwerden über lückenhafte, falsche, verzerrende und einseitige Berichterstattungen überhaupt noch einen Sinn? Offenbar nicht, denn sie werden massenweise vom Rundfunkrat abgelehnt. Sehen Sie...

Wird Flüchtlings-Antisemitismus »Rechten« zugeschoben?

Offiziell gehen 94 Prozent antisemitischer Straftaten von »Rechten« aus. Jüdische Opfer geben aber 81 Prozent muslimische Täter an. Verrückt: Ein Hitlergruß von Hisbollah-Anhängern wird...

Beschwerde über Nahost-Berichterstattung

Nicht nur über die Geschehnisse in Syrien wird in deutschen Medien manipuliert, tendenziös und einseitig berichtet, das gilt besonders auch für den Nahen Osten....

70 Jahre Israel – 70 Jahre Besatzungsmacht

Statt unablässig der 70-jährigen Staatsgründung von Israel zu frönen, sollten unsere GEZ-Medien JETZT die Gelegenheit nutzen, um auf das langsame Dahinsiechen der Menschen im...