Die »Weißhelme-Lüge«

Die GEZ-Medien und Zeitungen sind voll davon: Israel hat in einer »humanitären« Aktion »Weißhelme« über die syrisch-israelische Grenze gerettet. Verschwiegen: Die »Weißhelme« sollen der Medienarm des Terrornetzwerks Al Nusra sein.

Unsere Medien flippen aus

Die GEZ-Medien und Zeitungen sind voll davon: Israel hat in einer »humanitären« Aktion Weißhelme über die syrisch-israelische Grenze gerettet. Und so verherrlicht das die BILD: »Sie haben unzähligen Menschen das Leben gerettet und brauchen nun selbst Hilfe! Die israelische Armee hat zahlreiche Mitglieder der syrischen Hilfsorganisation Weißhelme und deren Familien aus dem Kampfgebiet im Süden Syriens in Sicherheit gebracht. Jetzt wurde von der israelischen Armee Videomaterial veröffentlicht, das die historische Rettung zeigt.«

Auf tagesschau.de lese ich: » In einer ungewöhnlichen Rettungsaktion hat Israel syrische Weißhelme in Sicherheit gebracht. Die Aktion ist auch eine Anerkennung für Helfer, die unter Einsatz ihres Lebens versuchen, Leid zu mindern.«

Die »Rettung« ist eine gigantische israelische Medienkampagne, die auf Wunsch der USA durchgeführt wurde. Denn es ist kein Geheimnis, dass die Weißhelme finanzielle Unterstützung aus Großbritannien, den USA, Kanada und auch Deutschland erhalten.

Fake 1: Israel der große Helfer

Israel wird nun bejubelt, weil dies ANSCHEINEND eine Abkehr der Politik der »Nichtaufnahme« von syrischen Flüchtlingen sei. Die Wahrheit: Die Flüchtlinge werden auf europäische Länder verteilt. Deutschland ist natürlich mit dabei. Kein einziger »Weißhelm« dürfte demnach in Israel verbleiben. Von wegen also, Abkehr von der bisherigen israelischen Politik KEINEN EINZIGEN syrischen Flüchtling aufzunehmen.

Fake 2: Die »Weißhelme« sind eine selbstlose »Hilfsorganisation«

Die Weißhelme werden hierzulande unentwegt als »Hilfsorganisation« dargestellt, die ohne Rücksicht auf ihr eigenes Leben Menschen im syrischen Kriegsgebiet helfen. Doch zwischenzeitlich dürfte auch jedem Provinzjournalisten geläufig sein, dass diese Organisation einseitig politisch gesteuert ist. Dennoch verlassen sich die neutralen Journalisten und Redakteure häufig nur auf diese Quelle. Dasselbe gilt für die »Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte«, eine ebenso politisch gesteuerte Ein-Mann-NGO, die regelmäßig Fake-News verbreitet, die dennoch begierig aufgenommen und verbreitet werden.  

Während vieler Kämpfe in Syrien verließen sich die westlichen Medien ausschließlich auf Videos und Behauptungen der sogenannten »humanitären Helfer» und »Aktivisten» der Weißen Helme.

Aber diese »Pseudo-Erste-Hilfe-Gruppe« wurde von Vanessa Beeley und anderen investigativen Journalisten schon längst als ein Medienarm des Terrornetzwerks Nusra und seiner verschiedenen Mitgliedsorganisationen entlarvt, die von den USA finanziert werden.

»Wir sehen, dass eine Organisation (die Weißhelme/MGR) ausgezeichnet wurde, deren Verbindung mit Al-Qaida und Dschebhat al-Nusra schon bewiesen ist« sagte Beeley. Davon zeugten Aussagen von Einwohnern von Ost-Aleppo, die unter der Okkupation der Al-Nusra gelebt haben.

Seitens Russlands und Syriens gibt es laufend Vorwürfe, dass die Weißhelme vor allem in jenen Gebieten aktiv seien, in denen islamistische Rebellen die Kontrolle hätten. Aus diesem Grund sei eine Kooperation zwischen den Weißhelmen und den islamistischen Terroristen plausibel.

Auch die »Schwedischen Ärzte für Menschenrechte« haben Aktivisten der Weißhelme beschuldigt, Fakes über deren Tätigkeit in Syrien zu produzieren.

Doch das alles haben unsere GEZ-Medien bis jetzt noch nicht gecheckt …

Mehr zum Thema:

ARD-Lügen über Ost-Ghouta

Quellen:
– strategic-culture.org/news/2018/02/24/western-lies-about-lies-over-syria-east-ghouta.html
– Washington-Post
– thenational.ae/arts-culture/newsmaker-the-white-helmets-1.220873
– 21stcenturywire.com/2015/10/23/syrias-white-helmets-war-by-way-of-deception-part-1/
– usaid.gov/political-transition-initiatives/syria
– telegraph.co.uk/news/worldnews/europe/11848150/Refugee-crisis-Syria-and-foreign-aid-budget-David-Cameron-in-Parliament-live.html
– wsws.org/en/articles/2013/04/12/isos-a12.html
– 21stcenturywire.com/2015/10/28/part-ii-syrias-white-helmets-war-by-way-of-deception-moderate-executioners/
– atlanticcouncil.org/events/webcasts/a-vision-for-the-future-of-syria-a-discussion-with-prime-minister-riad-al-hijab
https://www.bild.de/politik/ausland/syrien/so-lief-die-rettung-der-weisshelme-56397500.bild.html
https://de.sputniknews.com/politik/20170410315265992-weisshelme-fake-beweise/
https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20170228314713478-weisse-helme-holen-oscar/
https://www.tagesschau.de/ausland/israel-syrien-151.html