GEZ-Fake-News über Fake-News

Die Systemmedien beschönigen und verfälschen, um eine politisch korrekte Multikulti-Gutmenschenpolitik zu transportieren. Doch die Social Medias machen dieser Gesinnungsverordnung einen gehörigen Strich durch die Rechnung und werden deshalb immer gnadenloser bekämpft.

Fake-News über Fake-News

ALLES, was den GEZ-Medien und politisch Korrekten nicht passt, wird als »Fake-News« gebrandmarkt – und das, obwohl sie selbst lügen – auf Teufel komm raus!

Die Social Medias sind zwischenzeitlich zu einem inoffiziellen »KONTOLLORGAN« über die Regierung, des Mainstreams und der GEZ-Gesinnungsdiktatur geworden. Eine APO hat sich installiert, die jeden Tag größer wird. Sie hat genug von den Bevormundungen, Gängeleien und GEZ-Medienlügen.

Aber genau das hassen die politisch Korrekten wie der Teufel das Weihwasser. Und genau DESHALB wird versucht, unliebsame Meinungen und Enthüllungen als FAKE-NEWS oder VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN darzustellen.

Ich gebe zu: es gibt genügend Fake-News auch im Netz, aber nicht alle, die von den Gesinnungsdiktatoren so abgewertet werden, sind es auch.

Der Mainstream lügt und verfälscht auf Teufel komm raus

Im Gegenteil sogar: Der Mainstream und die Systemparteien bedienen sich häufig ebenso zweifelhafter Quellen und wir werden jeden Tag angelogen, was das Zeug hält. Hier ein paar Beispiele:

Zwischenzeitlich entlarvte Lügen, Falsch- und einseitige Berichte über …

  • den Ukraine-Krieg,
  • die Silvesternacht in Köln,
  • den Syrien-Krieg,
  • die Flüchtlingskrise,
  • die Flüchtlingskriminalität,
  • die wahren Zuwandererzahlen,
  • Trump,
  • Putin,
  • Erdogan,
  • Orban,
  • Assad,
  • über die Zeit zwischen 1914-1945,
  • die Euro-Krise,
  • die gigantischen deutschen Steuerzahlertransfers nach Brüssel »Deutschland profitiert vom Euro«,
  • den wahren Zustand unseres Landes (»Alles ist gut«) usw., usf.

Kurios: Fast ALLES, was den »Oberen« nicht passt, wird als »postfaktisch« gebrandmarkt und das, obwohl sie selbst beschönigen und verfälschen, was das Zeug hält!

Das »Imperium« schlägt zurück

Man will uns BESTIMMEN, was wahr und was falsch sein soll. Aber das Netz macht dieser Gesinnungsverordnung einen Strich durch die Rechnung. Und so schlägt das System zurück: Die Gesinnungswächter machen aus jedem, der die GEZ-Gutmenschen-medial-verordnete Gesinnung nicht schluckt, einen

… Antisemiten,

… Verschwörungstheoretiker,

… Rechten,

… Idioten.

Die »Wahrheit« ist umkämpfter denn je

Für mich sind Politiker, Universitäten, Forschungseinrichtungen und Medienhäuser schon lange nicht mehr jene, die uns vorschreiben können, was wahr ist und was nicht. Diesen Vertrauensvorschuss haben sie verspielt. Denn sie alle werden bezahlt. Sie alle hängen an einem Geldtropf. Sie alle haben eigene Interessen.

Seit Jahrzehnten biegen Politiker und PR-Agenturen Fakten und Statistiken so zurecht, dass diese in ihr Kalkül passen. Die systemhörigen Medien selektieren, fokussieren und konstruieren so eine politisch korrekte Schein-Wirklichkeit. Sie haben Angst davor, dass man konsequent alle Autoritäten und Eliten hinterfragt, auch die bisher Unantastbaren.

Die »Wahrheit» ist heute umkämpfter denn je. Doch eine Epoche der unumstrittenen Gewissheiten gab es nie. Wahr ist: Es gibt keine Wahrheit, die unantastbar und einzigartig ist, auch nicht jene, die uns täglich von den GEZ-Medien »verkauft« wird.

Mehr dazu: Werden Nachrichtenagenturen von Bilderbergern und dem CFR beherrscht?

12 KOMMENTARE

  1. Sogar bei der Fussball WM knüpfte der Moderator , bei dem ersten Spiel der Russen, nahtlos in das Dopingtheater ein.Seine nächste Aussage aber relativierte sein vorher Gesagtes. Dabei ging es darum, dass eben die Russen in der Vorbereitung alle Spiele verloren hatten. Nun versuchte er sich durch vollkommenen Unsinn daraus zu retten! Fachlich sind diese Moderatoren schlicht weg alles Nullen!

  2. Solange es TV-schauende Menschen gibt, die hirnlos alles konsumieren, werden die leider viel zu gerissenen skrupellosen Manipulatoren Oberwasser haben. Dennoch oder gerade deswegen wiederhole ich einen meiner Lieblingsklassiker:

    „Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.“
    ―Arthur Schopenhauer

    • Aber warum dann hat dieser überwältigend schöne Mann in bester Nestbeschmutzermanier die deutsche Sprache gebraucht, um die deutsche Nation verbal zu bekacken?-

      • Berechtigte Gegenfrage. Habe ich auch noch nicht herausgefunden. Stolz auf die deutsche Nation – ja; auf Merkel-Deutschland? Um Gottes Willen.

        • Warum immer Stolz? Früher hieß es, Dummheit und Stolz sind aus gleichen Holz. Dankbarkeit für eine so tiefe, so präzise Sprache ist auch viel wert.

      • Damit jeder „Trotteldeutsche“ es auch verstehen sollte. Erst in der „Neuzeit“ lernen die D Fremdsprachen
        und meinen dadurch klüger zu sein. Viele können nicht mal Deutsch. Bei „Amtsdeutsch“ kriegen Sie
        braune Streifen in der Unterhose.

  3. Der Selbstvernichtungsfeldzug der Lüge ist in aller Regel immer dann beendet, wenn die Wahrheit ihr verträumtes Schläfchen abgeschlossen, die Glieder gereckt und gestreckt und zum Großreinemachen die Posaunen geblasen hat!

    -gestern, heute, morgen

  4. 1.7.18 GEZ-fakenews

    Ein ziemlich ernüchternder Überblick, der Ihnen sehr gut gelungen ist. Good Job, Sir. Gestatten Sie mir bitte die Ergänzung, denn das Fundament zu dem heiklen maaslosen Zensurwahnsinn und UNSINN der Obrigkeit ist alte Geschichte und hat schon fast Traditionscharakter, wie schon mehrfach erwähnt. Gesetzliche Grundlage hierfür ist die Haager Landkriegsordnung, in der das täuschen-tarnen und töten erlaubt ist. Orwellsches Prinzip, welches über die Psychologie der Masse Lüge ist Wahrheit so lange runtergebetet wird, von der Kanzel bis Kanzlerin bis die stinkende Kakke als gut riechende Werterhaltendes und als Wahr geglaubt wird.

    Blicken wir zurück, so finden wir unter der Rubrik Entnazifizierung das Military Democracy Programm, welches die re-education and re-organisation oder re-orientation genannt wird, um das Deutsche Volk Gehirn zu waschen und in den Vergessenheitsmodus zu bringen.

    So wie ich das heute erst verstehe, handelte es sich eben nicht um die Entnazifizierung, denn die, Verursacher allem Übels bis heute existieren noch im Unter,-Hintergrund und mit diesem Programm sollte die sich wider des Konzeptes der NWO der jüdischen Zionisten und verselbstständigten National-Sozialisten, ihr Handwerk gelegt bekommen und das etablierte Gedankengut eines unbeabsichtigten verselbstständigten 3.Reichs unter der Führung der National-Sozialisten, die aus dem Hause, Feder und Banksystem Rothschilds der National-Zionisten entwickelt wurden, auszuradieren. TippEX Streifzüge in groß halt, denn jeder Versuch einen Gedanken zu entwickeln, dass die jüdischen national-zionisten hinter den national-sozialisten standen, mußte unter alle Umständen verhindert werden.

    Zwar wurde häßlich aufgeräumt, nicht nur Personal-mäßig, sondern auch Physisches aber, die wahren National-Zionisten in ihren Freimaurerlogen sowie die dazu gehörenden Jesuitenbruderschaften bis in die Hochadelshäuser hinein, haben überlebt nur unbequeme Figuren wurden vor Kriegsgerichte als Showprozesse gestellt, dennoch, sie ziehen bis heute fortan die Strippen auf einer Ebene, vor der wir ehrfürchtig ihnen zu Füßen liegen, weil die Kaiser-neuen-Kleider so tüchtig strahlen und glänzen.

    Das erklärt, warum die Geopolitische und geostrategische Lage auf ihrem Monopolyspiel so läuft, wie sie es laufen haben wollen, auch wenn derzeit es nicht gut für sie zu laufen scheint, denn sie haben sich übernommen. Es ist noch viel zu früh Aussagen darüber zu machen, ob diese gegenwärtige Episode der Hellywood-Show, how to install the 4th Babylonian Reich mit der Auseinandersetzung der Jesuiten-EU mit dem White House, dazwischen Vatikan/Krone und deRothschilds private-zion-state-of-isreal, nicht eine gigantische false-flage-operation ist, um das Verfahren die NEAU mit dem digitalisierten AMERO und der laufenden Migrationswaffe plus Wetterwaffe, zu beschleunigen, auf sozialisierte Kosten via des fake-Artikels 120GG, denn die US-Admin ist unter Zugzwang, denn die Kosten haben F1-Zirkuscharakter, nur in den Boxen stehen ratlose Tankwarte, die nicht wissen wovon und von wem die Spritrechnungen bezahlt werden sollen, da der Zirkusverein faktisch bankrott ist. Also tut die Us-Admin so, als müsse die otan-nato, voran die BRaD der BRD GmbH noch tiefer in die Tasche der Bürgen, sprich Staatsbürger greifen. Also werden fake-news und fake-actions nach hellwood-Drehbuch abgedreht, damit es die ungebildet belassenen Schäfchen das mit ihrer übrig gebliebenen Intelligenz auch brav abkaufen, was von Kanzel bis Kanzler runter gebetet wird. Genannt wird das als Terrorbekämpfung und peace-keeping-Mission, was de facto nichts anderes ist als die BigBusieness-Geschäftsordnungen in deren Sinne in blütenreinen Westen und einseitigen Profitabsichten stehen, wo Menschen als Kollateral-Kapitalverlust inbegriffen ist.

    Hinzu zu diesem Military Democracy Programm kam die strikte Lizenzvergabe an Schulbuchverlage und Printmedien. Hier lohnt sich das Studiums des Aufbaus des Verlagswesens, welche Familienclans hier diese erhielten und unter welchen Vorgaben. DieAnstalt hat das gerade mal wieder vortrefflich thematisiert. Parallel dazu war die FABIANisten aus der Fabian Society schwer aktiv. Orwell war, wie Huxley ein Illuminaten-ThinkTank. Daraus entstanden die SAP, die SPD mit ihren Gewerkschaften, dieLinken PDSler die Labour-Party usw. Somit ergab sich die Geschäftstüchtigkeit der Sozialdemokraten, sich ein Verlags,-u.Printmedien-Imperiums aufzubauen, um tüchtig Kassen zu machen. Ja das verstehen die Genossen prächtig, auf sozialisierte Kosten – das Wort sozial bekommt dann eine ganz andere Bedeutung, wie asoziales Abzockerverhaltens. So ist es also nicht verwunderlich, wenn also Fakennews keine FakeNews sind, weil sie von Anfang an als FakeNews produziert werden, um die 104 Jahre alte Volkstäuschung aufrecht zu erhalten, im Sinne des Drei Siegermächte, vertreten durch die EUCOM, EU-Rat usw. ,

    Nach 3 Nachkriegsgenerationen scheint die Rechnung aufzugehen, denn die DaddelSmartPhone-Is-mir-doch-egal-Generation, also unsere Kinder und Enkel, haben von der wirklichen Geschichte, Absichten und Hintergründe der täglichen Show null-nada-niet-Ahnung, nur das und so viel, wie ihnen System-geschultes Leer-Personal ihnen vorgibt zur Reproduktion für gute Punktzahlen….Punktzahlen….gutes Stichwort…schauen wir mal rüba nach China was Einzug hält. DoGodders viele Punkte, BadGodders null points…..auch das kömmt, wenn es nicht schon längst installiert wurde über SmarteApps auf unserem täglich süchtig machendem Spielzeug, um ja niX zu verpassen….Tag rum und ein gutes Buch zu lesen…Fragen zu stellen…..intensive Gespräche zu führen, sich einen Kopp machen um die Wahrheit herauszufinden…..gääähn was ist mein Hirn möd und leer mit E-Smog Microwellen gegrillt, da ist kein Platz mehr für lästige Wahrheit und für klare Gedanken….um die Fragen, woher, warum, weshalb und wieso und was läuft schief und was kann getan werden, damit die Welt nicht auseinander bricht….Müde bin ich geh zur Ruh……… E-Smog und LF-Windkraftanlagen mit Dauerrotblink…gut fürs Hirn und Gesundheit. Garantiert haarp vorprogrammiert.

    Ausführlich beschrieben hier : https://faszinationmensch.com/2014/09/27/von-der-umerziehung-der-wahnsinnigen-deutschen-nach-dem-2-weltkrieg/

    So, hier ende ich, denn es soll ja kein Buch werden, denn die gibt reichlich und von sehr guten fundierten Autoren, die sich intensiv mit dieser ganzen Täuschung des Deutschen Volkes auskennen – hier beim Kopp-Verlag. Da wird die Lust auf Mehr-Wissen angeregt mit garantiertem Aha-effekt, so war das und ist das also….wenn Ich, Wir, das alles nur früher gewußt hätten, denn schon meine Großeltern und Eltern haben laut geschwiegen – weil sie es wußten – -oder weil sich auch nichts wissen durften…dass kann ich sie heute nicht mehr fragen, erst wenn ich sie irgendwann irgendwo wieder sehe…nur…ob das dann in diese neue Geschichte des Lebens und Person und Umfeld passt und sich aus dem vorherigen leben daran erinnert wird….wir wissen es nicht – möglicherweise……

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here