Millionen-Spenden an Parteien

Die neuen Rechenschaftsberichte der Bundestagsparteien sind geprüft und veröffentlicht. Hieraus erkennen Sie, WER den einzelnen Parteien WIEVIEL gespendet hat. Spitzenreiter ist die SPD.

Millionen an Parteien

Die Rechenschaftsberichte der im Bundestag vertretenen Parteien für das Kalenderjahr 2016 liegen seit Kurzem als Unterrichtung (19/2300) des Bundestagspräsidenten vor. Die Zusammenstellung beinhaltet die jeweilige Vermögensbilanz einschließlich der an die Parteien geflossenen Spenden von Personen, Organisationen oder Firmen.

Die Rechenschaftsberichte »hinken« zurück, da sie erst von Wirtschaftsprüfern geprüft und dann dem Bundestagspräsidenten vorgelegt werden müssen, bevor sie schließlich veröffentlicht werden können. Das ist der Grund, warum 2018 erst die Berichte von 2016 bekannt werden. Im Einzelnen:

SPD:
Zuwendungen natürlicher Personen: 83,9 Mio. €
Zuwendungen Organisationen/Firmen: 2,1 Mio. €

CDU:
Zuwendungen natürlicher Personen: 72,2 Mio. €.
Zuwendungen Organisationen/Firmen: 7,0 Mio. €

CSU:
Zuwendungen natürlicher Personen: 17,4 Mio. €

Bündnis 90/Die Grünen:
Zuwendungen natürlicher Personen: 23,2 Mio. €
Die Unternehmen, die die Grünen mit mehr als 10.000 € unterstützten sind:

  • Allianz Deutschland AG (30.000 €)
  • Daimler AG (40.000 €)
  • Ergo Versicherungsgruppe AG (15.000 €)
  • Evonik Industries AG (20.000 €)
  • IBC Solar AG (10.001 €)
  • Münchner Rückversicherung Munich Re (15.000 €)
  • Südwest-Metall Verband Baden-Württemberg e.V. (110.000 €)
  • Verband der Bayrischen Metall- und Elektroindustrie e.V. (50.000 €)
  • Verband der chemischen Industrie e.V. (22.500 €)

FDP:
Zuwendungen natürlicher Personen: 14,1 Mio. €

AfD:
Zuwendungen natürlicher Personen: 8,5 Mio. €

Für alle, die der 320-seitige Bericht mit der genauen Auflistung aller Abgeordneten und Firmen, die gespendet haben, interessiert: siehe Link bei den Quellen.

Quellen:
Heute im Bundestag Nr. 346
Deutscher Bundestag, Drucksache 19/2300: Unterrichtung  durch den Präsidenten des Deutschen Bundestages – Bekanntmachung von Rechenschaftsberichten politischer Parteien für das Kalenderjahr 2016 (1. Teil – Bundestagsparteien)
http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/023/1902300.pdf

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here