Seehofer-Witz: »Deutschland ist sicherer«

Mit getürkten, frisierten und lückenhaften Zahlen will man uns wieder einmal »verdummen«. Hier die ganze Wahrheit über die angebliche »Sicherheit« in Deutschland.

»Sicherheits-Messias« Seehofer

Man mag es nicht glauben, aber kaum ist Horst Seehofer (CSU) Innenminister und schon verkündet die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS), dass Deutschland SICHERER geworden ist. Die Zahl der Straftaten sei auf dem niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung!

Und das bei täglichen Messerattacken, sexuellen Übergriffen, Kindern, die man aus dem Fenster wirft, Ehrenmorde, terroristischen Gefährdern, Clan-Kriminalität und, und, und. Wollen die uns wieder einmal »verdummen«?

Grundlage für Seehofers »Triumph« ist die neue PKS.

Die Wahrheit über die Polizeiliche Kriminalitätsstatistik

Doch WAS Seehofer nicht sagt, aber ebenfalls in seiner Statistik steht (Hervorhebungen durch mich):

»Der Anteil nichtdeutscher Tatverdächtiger bei Straftaten insgesamt und gerade auch bei Gewaltdelikten ist unverhältnismäßig hoch. Bei Mord, Totschlag liegt die Zahl ausländischer Verdächtiger (1140) nicht mehr weit unter der Zahl der Deutschen (1558), obwohl den zehn Millionen Menschen in Deutschland ohne deutschen Pass rund 70 Millionen Deutsche gegenüberstehen« (Quelle: Kriminalstatistik 2017, zitiert aus »Die Welt«).

NICHT enthalten in der PKS sind:

  • Verstöße gegen Landesgesetze
  • Ordnungswidrigkeiten
  • Einige Verkehrsdelikte
  • Politisch motivierte Straftaten
  • Terroristische Ermittlungsverfahren beim Staatsschutz
  • »Prüffälle Islamismus«

Hinzu kommt:

  • Die PKS erfasst nur Straftaten, wenn deren Tatort der Polizei bekannt ist und er in Deutschland liegt.
  • Per Telefon oder Computer aus dem Ausland begangene Betrügereien werden nicht erfasst (obwohl alleine sogenannte Callcenterbanden etwa eine Million Deutsche geschädigt haben).
  • Die Kriminalität sinkt auch, weil Mord, Totschlag und Vergewaltigung ZUNEHMEN, aber der Fahrraddiebstahl sinkt.

Selbst SPIEGEL-online schreibt: »Das vergangene Jahr war – wenn man so will – das Jahr, in dem die PKS sich selbst entlarvte. Damals hatte die Polizei erstmals 293.000 mutmaßliche Taten von 174.000 Zuwanderern registriert, die kurz zuvor ins Land gekommen waren. Und trotz dieses Zuzugs stieg die Gesamtzahl aller Delikte in der PKS nur leicht. Wie konnte das sein? War die übrige Bevölkerung in 2016 so viel gesetzestreuer geworden, dass fast 300.000 zusätzliche Straftaten nicht zu einer entsprechenden Erhöhung der Gesamtzahl führen konnten?«

Die meisten Straftaten werden nicht gemeldet

In der PKS ist also nur ein TEIL der tatsächlichen Kriminalität verzeichnet. Sogenannte »Dunkelfeldstudien«, wie etwa der Viktimisierungssurvey 2012 von Max-Planck-Institut und Bundeskriminalamt (BKA) oder der Sicherheitsbericht 2017 des Landeskriminalamts (LKA) Niedersachsen, zeigen hingegen das wahre Ausmaß:

  • Laut LKA werden 95 Prozent aller Autodiebstähle und 81 Prozent aller Wohnungseinbrüche der Polizei gemeldet.
  • Bei Körperverletzung erfährt die Polizei nur von knapp 36 Prozent der Taten, fast zwei Drittel (!) aller Körperverletzungen bleiben im Dunkeln.
  • Nur sechs (!) Prozent aller Sexualdelikte werden überhaupt gemeldet und landen damit in der PKS.
  • Nur zwei (!) Prozent von sexuellem Missbrauch werden gemeldet.

Das heißt: 64 Prozent der Körperverletzungen, 94 Prozent sexueller Übergriffe und 98 Prozent sexueller Missbrauch wird NICHT gemeldet und landet NICHT in der PKS.

Sie sehen also: Man WILL uns mit getürkten und lückenhaften Zahlen regelrecht »verarschen« und fast sechs Millionen Straftaten auch noch als »Erfolg« verkaufen!


Quellen:
https://www.bka.de/DE/AktuelleInformationen/StatistikenLagebilder/PolizeilicheKriminalstatistik/pks_node.html
https://www.tagesschau.de/inland/pks-kriminalstatistik-101.html
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/pks-was-die-kriminalstatistik-misst-und-was-nicht-a-1206571.html
https://www.welt.de/debatte/kommentare/article175695478/Straftaten-Statistik-Die-Wirklichkeit-hinter-den-neuen-Zahlen-zur-Kriminalitaet.html
Max-Planck-Institut/Bundeskriminalamt (Hrsg.): Viktimisierungssurvey 2012
Landeskriminalamt Niedersachsen (Hrsg): Sicherheitsbericht 2017

5 KOMMENTARE

  1. Wer den Islam reinlässt, der wird durch Islamterror umkommen. Seehofer hat den Islam reingelassen, also muss er jetzt „geistig umnachtete Deutsche“ erfinden, die angeblich die Islamanschläge begangen haben. Kürzlich wieder bei Ferkels Münsteraner Islammassaker! Warum bleibt Seehofer nicht in seinem Hobbykeller und spielt mit der Spielzeugeisenbahn? Hilfe, wir werden von Terroristen regiert! Die Regierung plant einen Bevölkerungsaustausch – auch „Umvolkung“ genannt. Die Moslem-Kanzlerin will „die, die schon länger hier leben“, von ihren Allah-hu-akba-Terroristen dezimieren lassen, um mehr Platz für ihre Syrer, Iraker, Afghanen usw. zu schaffen. De Maizière forderte die deutsche Bevölkerung auf, Nahrungsmittelvorräte anzulegen. Obwohl der Bürgerkrieg jetzt zu Ende ist und die syrischen Fachkräfte in ihrer Heimat dringend benötigt werden, um das Land wieder aufzubauen, wollen die Berliner Volksverräter den Familiennachzug. Jetzt kommen die muslimischen Antisemiten mit Polygamie, Kindfrauen und Großfamilie. Um für die Platz zu schaffen und Nahrung bereitzustellen, werden die Deutschen aus ihren Wohnungen vertrieben werden. Und wer das kritisiert, ist ein „Nazi“. – Apropos Nazis: Die in Deutschland lebenden Deutschen jüdischen Glaubens erhielten ein Schreiben des Zentralrates der Juden, in dem sie aufgefordert wurden, Deutschland zu verlassen und nach Israel auszuwandern. Als Begründung wurde die Gefahr „religiöser Konflikte“ in Deutschland angegeben. Ja, natürlich! Diese bösen Anhänger der Kirche des fliegenden Spaghettimonsters prügeln auf Rabbies ein, die sich in der Öffentlichkeit mit Kippa zeigen.

    • Das alles dient nur zur Wahlpropaganda.
      Man denke an Seehofers freudschen Versprecher. Er sprach nach der „Einigung“ zur GroKo vom Heimat-„Museum“!
      Die Bio-Deutschen wird man in diesem Heimat-Museum ausstellen wie Affen in einem Zoo.
      Und die Kreuze, die die CSU nun aufhängen lässt, versenkt man nach der Bayern-Wahl wieder in der Mottenkiste, wenn sie nicht gleich ein Freudenfeuer damit veranstalten.

  2. Seehofers Horst has spoken ! dlf In Form die Nation gebracht am 8.5.18 über die neueste Statistik über Kriminaldelikte

    ….“ die Menschen wollen mehr Videoüberwachung zu Hause…! °

    BigBrothers SafetyFirst BigIndustrie legt schon mal eine Palette Auftragsbücher nach, so schafft man künstlich Nachfrage und Umsatz. Die Investoren und Shareholders holen die Sektenbottles raus, quatsch- ein Flascherl Moët Hennessy Louis Vuitton S.A, darfs schon sein. Auch in China, wo das Microwellen RFID geschipte strahlende AllSeeingEye Zeug ja herkömmt. Supply Chain Management nennen das Experten, mit „the rise of the Phoenix“(D.rockefeller1988) at the stock market.

    Create the problem, present proudly the solution….na klar bleibt G10 Telekomunikationsgesetz voll wirksam und BigBrother zusammen mit BND-Mossad, MI6007, CIA,FBI und na klar, Google, Microsoft,Apple gucke&horchen rein und“ zufällig“ mit. Ach, was räche i mi uff…tun sie ja schon. Täglich-stündlich-minütlich-secündlich—24/7 365, just in case, weil ein Durchgeflutschter ein böses Spiel betreibt.

    Schutzmann hilf, wo biste………Liebe leute lasst Euch sagen, die Glock hat grad mal 12 geschlagen…….

    Schnee von gestern, aus den Megaphonen aus den ehemaligen Kirchtürmen erhören wir Allahs-Solo eines Muzziners…..dass Christen böse sind, dass Nicht-Juden Schafe sind, das sie nach der Babylonischen Thora als Ungläubige und somit als nicht Über-Lebensfähig zu betrachten sind.

    Kostprobe : Ihr aber seid meine Schafe, die Schafe meiner Weide, Menschen seid ihr, ihr heißt Menschen, nicht aber heißen die weltlichen [nichtjüdischen] Völker Menschen, sondern Vieh. (Baba mezia 114 b)

    Die Wohnung eines Nichtjuden wird nicht als Wohnung betrachtet. (Erubin 75 a)

    Aha, deshalb die Bodenreform2017 und die Privatisierung von Öffentlichen Liegenschaften und Gebietskörperschaften. Schleichende Enteignung auch des Privateigentums im Vormarsch.

    Mission accomplished. Die Menschen müssen dazu gebracht werden ihre Freiheit und Individualität und Privatsphäre freiwillig abzugeben, damit sie in den gefühlte Sicherheitsmodus gebracht werden, denn nur ein “ starker Staat“ kann den Schutz herstellen….aber hat dieser das in der Vergangenheit getan?

    Schengen-Abkommen? Was ist das? Bundeswehr – Wehr des Bundes ? Ist nicht mehr und womit, wenn Schrott gehortet aber Qualität i.A genau in die Hände exportiert, die beauftragt sind die Kriege als BigBusiness und Industrievollbeschäftigungsgarant zu betreiben um ganz nebenbei Völkermord betreiben, Völker aus ihrem Land vertreiben, um sich die immer seltener werdenden Rohstoffe zu sichern?

    „Der Bundesverfassungsschutz hatte in seiner Abteilung ‚Rechtsextremismus’ Akten ausgerechnet über diverse Oberhirten der doch so beflissen judaisierenden Konzilssekte angelegt! Anlaß waren Äußerungen einiger deutscher Bischöfe nach ihrer Israel-Reise. So hatte damals z.B. der Kölner Bischof MEISNER angesichts der israelischen Zaunanlage an die Berliner Mauer erinnert und erklärt, so sperre man Tiere ein. Der Augsburger Bischof MIXA hatte von Rassismus der Israelis gegenüber den Palästinensern gesprochen’.“

    Faltblatt der Verlagsserie PRO FIDE CATHOLICA zit. PHI-Deutschlanddienst vom 29. Mai 2007 unter Berufung auf FOCUS 18/2007

    Hat sich bis heute daran irgendetwas geändert ? Nein, im Gegenteil, es wurde noch mehr Krieg und Völkervernichtung betrieben.

    Warum hat NIEMAND 2001 dem UN-MigtationsDept. Pläne widersprochen bis zu 11,4 Mio Afrikaner gen Deutschland und Europa auf den Weg zu bringen um es getarnt als Migrationswaffe, Migration-Replacement als Wirtschaftsförderungsorpjekt den Menschen zu verkaufen?

    The Clash of Civilisation with planned social torsion……ruft was hervor? So einige Fliegenschafe in einem Streich……..wie zum Beispiel……

    “ die Menschen wollen mehr Videoüberwachung zu Hause….“

    „Auf der Suche nach einem neuen Feind, der uns vereinen könnte, kamen wir auf die Idee, daß die Verschmutzung, die Bedrohung durch die globale Klimaerwärmung, Wasserknappheit, Hungersnot und Ähnliches den Zweck erfüllen würde.“
    Aus einem Bericht des Club of Rome (produziert und inspiriert vom Council on Foreign Relations)

    Da erinnern wir uns doch flux an eine Spiegelausgabe von dem smarten Augstein, der am Studentenstammtisch das ClimateChange&GlobalWarming Fiktion in einem Artikel vorschrieb, aus der dann das very BigBusiness entwickelt wurde.

    UNO per tutti; Tutti kaputti per UNO………und die die alte Laser, GER many must perish wird ständig gut geölt und abgeschmiert, damit es auch recht bald nach Hooton-Kaufman und Coudenhove Kalergis Plänen realisiert wird.

    Wie sagte er doch so süffisant : Die die regieren haben nichts zu sagen, diejenigen die das Sagen haben, regieren nicht.. ( sie diktieren)

    Hierzu lese jeder unbedingt das Buch von Edmond Paris, die verborgene Geschichte der Jesuiten und verinnerlicht sich einmal den Schwur. Damit die Einseitigkeit nicht überhand nimmt, das ist die die Lektüre der Herrschenden, neben des babylonische Talmuds und die Thora ( = Gesetz) dazu.

    Wer sich nun entsetzt fühlt, sollte seine Seele mit dem Essener Evangeliums heilen. Das ist die wahre Geschichte und Lehre.

    Sie halten uns als ihre Sklaven mit und ohne Ketten durch ihr privates Schuld -u.Schuldensystem an der schmerzhaften Kandare und haben Spass daran die scharfen Sporen tief in die Rippen bis ins Mark zu rollern, weil sie im Glauben sind, JAHWE, ihren Baalgott damit zu entzücken, im Wissen, dass sie allesamt Bankrott und eigentlich zahlungsunfähig sind, aber da ihnen die Großrechner und Druckmaschinen gehören, ticken die Schuldenuhren im Kanon auf Hochtouren weiter.

    Und schwups wieder eine Milliarde ungedeckt mehr im Minus., grad nicht bemerkt? ….na und? Wen interessierts…..und wieviel dürfen SIE, die dies hier lesen denn bei „ihrer bank des vertrauens“ überziehen…………..so lange bis Access denied…..Error 404 page not found..und die Leistung aus Leidenschaft großes, sogar sehr großes Leiden schafft. Ist ja auch so beabsichtigt…nur so wird Folgsamkeit anerzogen. Slavery is Freedom; War is Peace; Ignorance is Power, so der illuminaten ThinkTank und FABIAN Society Mitglied George Orwell….ach hätten wir in der Schule doch intensiver seine Werke studiert und die Frage gestellt, Fiktion oder Realität….na, was hätten und erzählen uns die Leerer und Minister in Verwaltung und Kirche???

    Ach ja, traue keiner Statistik, die Du nicht selber gefälscht hast, nein das Zitat ist NICHT vom 33.Grad Großmeister Scottish Riter „Sir“ Wiston Churchill sondeern von keinem anderen als Joseph Göbbels. Autsch.

  3. Dummkopf und Lügenbold. Deutschland ist nicht sicherer. Hört doch endlich auf zu Lügen! Warum wird dann die Polizei aufgestockt, besser ausgerüstet, mehr Videoüberwachung, Bürgerwehren werden gegründet, Presse berichtet falsch, Polizei erhält Maulkorb verpasst? Weil die Kriminalität angestiegen ist!!!! 213% mehr Messerangriffe, mehr Angriffe auf Polizei und Sicherheitskräfte. Mafia hat an Macht gewonnen. Menschenhandel, Rauschgifthandel, Prostition, Bandenkriege sind angestiegen. Großfamilien beherrschen die Zehne. Kriminelle werden nicht abgeschoben, immer mehr werden ins Land geholt. Um sich vor Abschiebungen zu schützen bewaffnen sich diese Leute . Sie werden sogar per Flugzeuge ins Land gebracht. Das Volk wird täglich belogen und getäuscht.

  4. http://brd-schwindel.ru/images/2018/05/3d3f5.jpg

    KriminalStatistik 2017 :
    Seehofer: Zahl erfasster Straftaten so niedrig wie 1992

    Die MerkelInvasoren haben Bedürfnisse,
    gerne auch mehrmals am Tag.

    SchlagZeilen sagen mir mehr als Seehofer.

    „Sexuelle Bedürfnisse stillen“: Pfarrer fordert Gratis-Prostituierte für …

    Regensburg: 83-jährige Rentnerin vergewaltigt: 19-Jähriger
    82-Jährige in Hamburg-Wilhelmsburg vergewaltigt: Prozess gestartet
    Prozess in Hamburg: Mit HIV: 29-Jähriger vergewaltigt 82-Jährige
    Prozess in Hamburg: Dzengis D. soll eine 82-Jährige fünfmal

    Schreckliche Tat in Bochum: Frau (33) auf Friedhof mehrfach
    Mehrfache brutale Vergewaltigung auf Bochumer Friedhof
    Viersen: Seniorin (65) beim Friedhof vergewaltigt – Polizei verhaftet
    Ibbenbüren: 79-Jährige auf Friedhof vergewaltigt

    -https://conservo.files.wordpress.com/2017/01/statistik-n.jpg
    Breitbart: Die schwedische Polizei entschuldigt Vergewaltigungen von Migranten und schiebt es auf die „nordische Alkoholkultur“ und „Ignoranz“
    -https://2.bp.blogspot.com/-
    puqwURQOKn4/V0YF_gyWurI/AAAAAAAAAY0/TuNDZ4uV5BwGE4oP0HPOqyP2pNAkNO3CwCLcB/s1600/statistik-vergewaltigung-
    einwanderer-asylanten-schweden.jpg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here